Gute Leistungen auch ohne große Konkurrenz

[ra] Dem Start in die Herbstferien und dem langen Wochenende mit Brückentag ist wohl die geringe Beteiligung am 31. Hanstedter Waldlauf zu schulden. Aber die fehlende Konkurrenz hatte keinen negativen Einfluss auf die Siegerzeiten der Läufer und Läuferinnen im Vergleich zu den anderen Jahren.

Fünf der sechs Soltendiecker Athleten beim 31. Hansteder Waldlauf

Fünf der sechs Soltendiecker Athleten beim 31. Hansteder Waldlauf

Die vom der TuS Soltendieck teilnehmenden sechs Athleten holten drei Gesamtsiege und damit den jeweiligen Laufpokal sowie Platz Eins in ihrem Jahrgang. Bei der der WJ U14 war dies Marie Zindler (W13) in 7:34 min über 1680 m, bei der MJ U14 Julius Albrecht (M13) in 6:40 min, ebenfalls über 1680 m, und Mira Schumann (W14) bei der WJ U16 in 9:07 min über 2080 m. Einen zweiten Platz erliefen sich Tim Albrecht (M13) in 6:54 min, Alina Niemeyer (W14) in 9:37 min und Johanna Hohls (W15) in 9:44 min über 2080 m.

Weiterführende Links
Ergebnisliste 31. Hanstedter Waldlauf