Zweiter Platz in der 2. Bezirksklasse

[omü] In der zweiten Tischtennis Bezirksklasse hat der TuS Soltendieck beim Post SV Uelzen IV mit 9:5 gewonnen und damit die Postler vom zweiten Tabellenplatz verdrängt.
Die Tischtennis Herren II verloren leider ihr erstes Spiel in dieser Saison. Sie unterlagen mit 5:8 dem Tabellenzweiten MTV Himbergen.

Post SV Uelzen IV – TuS Soltendieck I   6 : 9
Den Grundstock für den Erfolg legten die Soltendiecker bereits in den Doppeln. Marco Schulze/ Harald Knüdel und Friedhelm Schulz/ Jürgen Pickny gewannen dabei überraschend deutlich, spannend war der 12:10 Sieg im fünften Satz von Jörn Lesemann/Christian Kunstmann.
Diesen Vorsprung gab der TuS nicht mehr her, bei denen besonders Kunstmann mit zwei Einzelpunkten im oberen Paarkreuz überzeugte. Außerdem waren für Soltendieck im Einzel Schulz (2x), Pickny und Knüdel erfolgreich.

Jürgen Pickny schaffte mit seinem TuS Soltendieck den Sprung auf Tabellenplatz zwei  © omü

Jürgen Pickny schaffte mit seinem TuS Soltendieck den Sprung auf Tabellenplatz zwei © omü

TuS Soltendieck II – MTV Himbergen 5 : 8
Beide Doppel sowie die ersten beiden Einzel in dieser Partie gingen hart umkämpft leider verloren. Rainer Krebel holte dann mit seinem Einzel den ersten Punk. Die Soltendiecker kämpften sich bis auf 5:5 wieder heran, mussten sich aber in den folgenden drei Einzeln geschlagen geben.

Weiterführende Links:
Tabelle 2. Bezirksklasse
Tabelle 2. Kreisklasse