Lisann Retzlaff wieder qualifiziert für die Hallen-Landesmeisterschaften

[ra] Den letzten Hallenwettkampf in diesem Jahr in Hannover wollten Franz Gummert (M14), Virginia Maaß (Frauen) und Lisann Retzlaff (WJ U18) schon mal nutzen um sich für die Hallen-Landesmeisterschaften zu qualifizieren, geschafft hat dies vorerst Lisann. Für Franz und Virginia sowie weitere Athleten besteht Anfang Januar erneut die Möglichkeit der Qualifikation.

60 m Lauf der WJ U18 © ra

60 m Lauf der WJ U18 © ra

Franz startete beim 60 m-Sprint, den 60 m Hürden und im Weitsprung. Seine Leistungen im Hürdenlauf verbesserte er deutlich auf 10,45 sec und auch im Weitsprung erzielte er mit 4,47 m eine neue persönliche Bestleistung.

60 m Finale der Frauen

60 m Finale der Frauen

Über 60 m und 200 m sowie im Weitsprung startete Virginia. Die Teilnahme am 60 m-Finale erlief sie sich im ersten Vorlauf mit 8,50 sec. In derselben Zeit erreichte sie dann auch im Finale das Ziel und belegte damit den 6. Platz.

Die Qualifikation zur Teilnahme holte sich Lisann über 60 m mit 8,45 sec, über 60 m Hürden mit 9,24 sec und im Hochsprung mit 1,56 m. Besonders über das Ergebnis im Hochsprung konnte sie sich nach der nicht so guten Saison 2015 sehr freuen.

Weiterführende Links
Ergebnisse Hallensportfest Hannover Dezember 2015