Gelungenes Fußball-Hallenturnier

[mv/ra] Eine gelungene Juniorinnenfußballveranstaltung war das am vergangenen Samstag in der Halle am Kiebitzberg in Bad Bodenteich. Eine gute Vorbereitung der 3. Ausgabe des Weihnachtshallenturniers des TuS Soltendieck, umsichtige Schiedsrichter, faire Spielerinnen sowie die insgesamt 117 zu bestaunenden Tore trugen zum Gelingen der Veranstaltung bei.

Mannschaften C-Juniorinnen Turnier © mv

Mannschaften C-Juniorinnen Turnier © mv

Leider musste die JSG Gerdautal kurzfristig die Teilnahme für beide Turniere absagen. Bei den C-Mädchen wurde somit kurzerhand für die verbliebenen fünf Mannschaften die Spielzeit verlängert. Hierbei setzte sich am Ende die JSG Uhlen-Kickers/Ripdorf knapp, aber verdient vor der 1. Mannschaft der JSG Aue Soltendieck durch.

Mannschaften B-Juniorinnen Turnier © mv

Mannschaften B-Juniorinnen Turnier © mv

Ein wenig aufgefüllt mit den vorherigen Turniersiegerinnen

konnte die JSG Uhlen-Kickers/Ripdorf spontan ein zweites Team für das B-Juniorinnen-Turnier stellen und somit im Spielplan die ausgefallene JSG Gerdautal ersetzen. Hierbei präsentierten sich die Auswahlen der JSG Aue Soltendieck als gute Gastgeberinnen und überließen die vorderen Platzierungen ihren Gästen. Trotz der Teilnahme der Bezirksligamannschaften des BSV Union Bevensen und der JSG Uhlen-Kickers setzte sich die FSG Südkreis Schnega mit beeindruckenden fünf Siegen aus fünf Spielen deutlich durch.

Ein spezieller Dank geht Manuel Vogt und seine Mitstreiter Jörn Geißler und Jeremy Gill für die Durchführung, an Rainer Appeldorn von unserem JSG Aue-Partner TuS Bodenteich für die Mitorganisation rund um die Benutzung der Halle.