War der 20. Seeparklauf der letzte Lauf?

Viermal Treppchen-Platz für den TuS Soltendieck

Start über 1000 m (© Rathje)

Start über 1000 m (© Rathje)

 

 

 (© Rathje)

(© Rathje)

Voraussichtlich war dieses der letzte Seeparklauf in Bad Bodenteich, das teilte der Veranstalter während der Siegrehrungen den Sportlern und anwesenden Gästen mit – schade!
Ferien und wieder hohe sommerliche Temperaturen sorgten für eine eher geringe Beteiligung, besonders bei den Läufen der Kinder und Jugendlichen.
Im ersten Lauf, die 1000 m für die U8 und U10, ging Luciano Ilhan (M09) ins Rennen. Das Ziel erreichte er in guten 4:31,3 min und belegte damit den 2. Platz in der Altersklasse MK U10.

Start über 2600 m  (© Rathje)

Start über 2600 m (© Rathje)

Mira Schumann (W12) und Tim Albrecht (M11) gingen anschließend über die 2,6 km Strecke der U12, U14 und U16 an den Start. Auf der anspruchsvollen Strecke an der Seeparkklinik vorbei musste sich Mira nur zwei älteren männlichen Läufern geschlagen geben und lief als erste weibliche Teilnehmerin nach 12:24,3 min über die Ziellinie. Ihr Vereinskamerad Tim schaffte die Distanz, die er zum ersten Mal lief, in 14:14,1 min und wurde in seiner Altersklasse MK U12 Dritter.

 

 (© Maaß)

(© Maaß)

61 TeilnehmerInnen beim 5 km Lauf, darunter auch Virginia Maaß vom TuS. Strahlend überlief sie die Ziellinie nach 28:18,6 min als vierte aller weiblichen Teilnehmerinnen und holte sich den 1. Platz bei den Juniorinnen U23.

Weiterführende Links
Ergebnisse Bodenteicher Seeparklauf 2015