Reichlich Meistertitel

Bei herrlichem Frühlingswetter fanden die Cross-Kreismeisterschaften auf dem Gelände des Dorfangers in Soltendiecker statt. An den Läufen auf der sehr abwechslungsreichen Strecke nahmen fast neunzig Läufer und Läuferinnen aus zehn Vereinen teil. Athleten des TuS Soltendieck erliefen sich zehn Meistertitel.

Start der U14 über 1500 Meter

Start der U14 über 1500 Meter

Die ersten beiden Titel holten über 800 m Jella Ebeling (W09 – Gesamtsiegerin) und Julie Kaiser (W06). Es folgten Titel für Lisa Kaupke (WU 18), Rita Schumann (W50) und Kay Winkelmann (M45) auf der 3000 m Strecke. Luise Gummert (W12 – Gesamtsiegerin) und Hannah Havemann (W13) erreichten die Meisterschaft über 1500 m sowie Mira Schumann (W15 – Gesamtsiegerin), Marie Zindler (W14) und Julius Albrecht (M14) über die 2250 m. Über 7500 m startete Tobias Ewert für den TuS und sicherte sich den Titel bei den Männern.

Crosslauf über 3000 Meter

Crosslauf über 3000 Meter

Weitere Platzierung
800 m: Luke Mercy (3.- M07), Julia Kuhnke (2. – W08), Merle Ewert (5. – W08), Marie Kubczyk (8. – W08), Alexandra Mercy (6. – W09).
1300 m: Rosalie Kaiser (4.- W10), Franka Ebeling (8. – W10), Leon Dressel (4. – M11), Noah Kubczyk (6. – M11)
1500 m: Finja Ewert (2. – W12)
2250 m: Tim Albrecht (2. – M14)
3000 m: Benna Millat (2. – WU 18), Amelie Retzlaff (2.– Frauen), Jeremy Gill (4. – Männer)

Weiterführende Links
Ergebnisliste KM Cross- und Waldlauf 2018