Mit starkem Willen wieder ungeschlagen

[mv] Fast ein Abziehbild des Bezirksliga-Spiels der Vorwoche entwickelte sich in Fleestedt beim zweiten torlosen Unentschieden der JSG Aue Soltendieck in Folge, nur diesmal hatte die Abwehr überhaupt keine Verschnaufpausen. Angereist mit wenigen Stammspielerinnen dominierte der TuS Fleestedt das Spiel von Anbeginn und die Soltendieckerinnen waren in jeder Minute des Spiels voll gefordert.
Mit viel Einsatzwillen und viel Glück gelang der Mannschaft angeführt von Kapitänin Julia Weinheimer aber das Kunststück ein zweites Mal hintereinander keinen Gegentreffer zuzulassen.

Voller Einsatz der Mannschaft von der ersten bis zur letzten Minute

Voller Einsatz der Mannschaft von der ersten bis zur letzten Minute

Damit belegen die B-Juniorinnen der JSG Aue Soltendieck zum Abschluss der Hinrunde immer noch unbesiegt den 3. Tabellenplatz.