Vier Gesamt- und drei Mannschaftssiege bei den Cross-Kreismeisterschaften

[ra] Bei nasskaltem Nieselwetter ging es bei den Cross-Kreismeisterschaften am vergangenen Wochenende durch den Uelzener Stadtwald. Die jungen AthletenInnen des TuS Soltendieck schreckte das Wetter aber nicht ab, alle angemeldeten traten zu ihren Läufen an.

Siegerehrung weibliche U12

Siegerehrung weibliche U12

Die 900 m der Jungen und Mädchen U10 war der erste Lauf und gleich erster Gesamtsieg und das nicht nur für den TuS an diesem Tag, sondern auch der allererste Sieg für Rosalie Kaiser.
Mit einem Start-Ziel-Lauf und deutlichem Vorsprung holte sich Hannah Havemann dann den Gesamtsieg über 1650 m der mämmlichen/weiblichen U12. Luise Gummert wurde in diesem Lauf Gesamtzweite. Die Mannschaftsmeisterschaft sicherten sich die beiden zusammen mit Menea Huhnke

(5. Platz bei den Mädchen). DSC02276_A

Ebenfalls über die 1650 m Strecke starteten die Jungen und Mädchen der U14. Auch hier ging mit einem Start-Ziel-Lauf durch Mira Schumann der Gesamtsieg an den TuS. Als zweiter überquerte Julius Albrecht nach einem Zielduell mit Jason Gueverra (SV Rosche) die Ziellinie. Platz drei der Läuferinnen holte sich Alina Niemeyer.  An den TuS gingen  auch die Meisterschaft dieser Altersklasse – Julius Albrecht, Tim Albrecht und Simon Grützmacher bei den Jungs und Mira Schumann, Alina Niemeyer und Josa Möller bei den Mädchen.
DSC02274_A
Mit Sprintwettkampf auf den letzten Metern erlief sich Franz Gummert über 2500 m der männlichen und weiblichen U16 den vierten Gesamtsieg.
Einen zweiten Platz über 3400 m bei den Frauen erkämpfte sich Virginia Maaß.

Weitere Platzierungen können in der Ergebnisliste nach gelesen werden.

 

Weiterführende Links
Ergebnisliste Cross Kreismeisterschaften KLV Uelzen