Hannah Havemann und Mira Schumann mit deutlichen Siegen auf der 800 m Strecke

Qualifizierung für niedersächsische Landesmeisterschaft

Große Zufriedenheit bei den Soltendiecker Athletinnen und Athleten über ihre erbrachten Leistungen im Weitsprung, Kugelstoß, Sprint und auf der Mittelstrecke 800 m bei der Bahneröffnung.

W10 - 800 m Zieleinlauf

W10 – 800 m Zieleinlauf

Besonders sehenswert waren die 800 m Läufe der W10 und W11. Hannah Havemann, die als neunjährige in der Altersklasse der zehnjährigen an den Start ging, lief überlegen als erste in 3:02,22 min (PB) ins Ziel. Ihre Vereinskameradin Mira Schumann (W11) überzeugte ebenfalls deutlich. Von Beginn an setzte sie sich an die Spitze der Läuferinnen und baute ihren Vorsprung kontinuierlich auf fast 100 m bis zum Zieleinlauf aus. Mit ihrer Zeit – 2:44,79 min – verfehlte sie den Kreisrekord nur knapp. Ebenfalls den ersten Platz ihrer Altersklassen errangen Franz Gummert (2:55,33 min) und Lisann Retzlaff (2:50,93 min). Gut sieht es für Jannes Zaulick mit 2:37,04 min auf der 800 m Strecke aus, nur knapp verfehlt hat er dies mal noch die Qualifikationszeit für die niedersächsische Landesmeisterschaft.   Neue persönliche Bestleistung erreichte Mareike von Ahsen mit 3:01,11 min.

MJU16 und MJU18 -  800 m

MJU16 und MJU18 – 800 m

Deutlich siegten im Weitsprung Luisa Klasen bei der WJU18 mit 4,54 m (PB) und Hannah Büsch bei der W14 mit 4,47 m (PB). Den ersten Platz holte sich auch Lisann Retzlaff mit 4,71 m in der Altersklasse W15. Persönliche Bestleistungen sprangen Mareike von Ahsen (W13) 3,67 m, Marlena Zaulick (WJU18) 3,50 m, Fenja Zindler (WJU20) 3,93 m, Franz Gummert (M13) 4,12 m und Arne Büsch (MU18) 5,30 m.
Das Kugelstoßen für sich entscheiden konnten Lisann Retzlaff (9,48 m) und Hannah Büsch (6,80 m – PB). Zufrieden mit neuen persönlichen Bestleistungen waren Hanna Bode (6,69 m) und Luisa Klasen (6,68 m) – beide WJU18.
Erste Plätze auf der 100 m Sprintstrecke erliefen sich Hannah Büsch (11,44 sec) und Lisann Retzlaff (13,63 sec), die sich damit für die niedersächsische Landesmeisterschaft qualifiziert hat. Jannes Zaulick lief diese Strecke in guter Zeit von 13,92 sec und Mareike von Ahsen die 75 m in 11,20 sec,  ihrer dritte persönliochen Bestzeit des Tages.

Weiterführende Links:
Ergebnisliste
Bilder des Kreis-Leichtathletik-Verbands