Bezirks-Leichtathletik-Verband Lüneburg beruft Lisann Retzlaff in den E-Kader

Symposium des Niedersächsischen-Leichtathletik-Verband im Sportleistungszentrum

E-Kader Symposium 2013 im SLZ Hannover

E-Kader Symposium 2013 im SLZ Hannover

Zum zweiten Mal nimmt Lisann Retzlaff am E-Kader Training der Altersgruppe MW13/14 des NLV/BLV teil. Start war ein erstes dezentrales Training der Athleten aus dem Bezirk Lüneburg in Hanstedt bei Buchholz i.d.H. mit den Schwerpunkten Hürdensprint und Weitsprung.

Am ersten Novemberwochenende fand im Sportleistungszentrum Hannover das tradionelle E-Kader Symposium statt.

Blocktrainigsgruppe Hochsprung

SLZ Hannover Blocktrainigsgruppe Hochsprung

Die fast 60 Athleten und Athletinnen sowie deren Trainer erfuhren an diesem Wochenende rund um Schwerpunktthemen zahlreiche Informationen aus Theorie und Praxis. Vorträge und Vermittlungen zu Ernährung, Aufwärmung, Technik, …sind nur einige Felder und Bereiche. Gleichzeitig stand ein leistungsbezogener  D-Kader-Test des NLV auf der Tagesordnung, der zur Sichtung und Neueinstufung diente.

Bis Mitte März stehen noch drei weitere dezentrale Trainingstage auf dem Programm, davon zwei Termine in der Hamburger Leichtathletik-Halle.