Lisann Retzlaff mit neuem Kreisrekord im Vierkampf

Hervorragende Leistung von Hannes Helmke

Kreisvergleich 2013 - 6 - ©D.Schrader

Kreisvergleich 2013 – 6 – ©D.Schrader

In die Kreisauswahl für den Kreisvergleich „Heide“, ein Wettkampf bei dem Kinder und Jugendliche die Leichtathletikkreise Harburg-Land, Celle, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg, Heidekreis und Uelzen im Mehrkampf und bei den Mittelstrecken vertreten, starteten Charlotte Grützmacher (W10), Julika Holz (W10), Hannah Büsch (W13), Amelie Küsel (W13), Lisann Retzlaff (W14), Luisa Klasen (W15), Niklas Niemeyer (M13), Jannes Zaulick (M13) und Lennart von Ahsen (M14) im Mehrkampf, sowie Franz Gummert (M12), Arne Büsch (M15), Hannes Helmke (M15), Simone Stottmeister (W14) und Mira Schumann (W10) über die Mittelstrecken.
Die erfolgreichsten Athleten vom TuS Soltendieck waren Lisann Retzlaff und Hannes Helmke. Mit guten Leistungen im Weitsprung (4,63 m) und im Hochsprung (1,51 m), sowie den persönlichen Bestleistungen im Kugelstoß (9,06 m) und im 100 m-Sprint (12,9 sec – neuer Kreisrekord) siegte Lisann Retzlaff mit neuem Kreisrekord von 2002 Punkten. Hannes Helmke setzte bei seinem ersten 800 m-Bahnlauf Trainer und Konkurrenten in Stauen. Nach 100 m war ihm das Lauftempo zu gering und setzte sich an die Spitze, die er auf den letzten 150 m  souverän verteidigte und nach 2:13, 8 min die Ziellinie überlief.
Der überwiegende Teil der Vier- und Dreikämpfer vom TuS Soltendieck konnten ebenfalls ihr Punktleistung steigern und mit jeweils persönlichen Bestleistungen über 800 m steuerten die Läufer des TuS Soltendieck wesentliche Punkten zur Kreisvergleichswertung bei.

Weiterführende Links:
Ergebnisliste
Bilder