Superleistung von Tim Albrecht

[ra] Bei strahlendem Wetter trafen sich die Leichtathleten des Kreises Uelzen zum 1. Teil der diesjährigen Kreismeisterschaften der Einzelwettbewerbe in Bad Bevensen.

Zieleinlauf 100 m Sprint M14 ©ra

Zieleinlauf 100 m Sprint M14 ©ra

Dort sollte Tim Albrecht nur so als Test einen Jahrgang höher mal über 100 m sprinten und das tat er in einer super guten Zeit. Nach 13,11 sec lief er als Erster ins Ziel und qualifizierte sich damit als 13jähriger für die Landesmeisterschaften der U16 Anfang September in Verden. Einen weiteren Meistertitel holte er sich im Kugelstoß der M13. Beim Diskuswurf dieser Altersklasse holte sich Julius Albrecht den Titel.
Bei der Altersklasse MJ U18 holte sich Franz Gummert die Meisterschaft über

die 200 m. Die 100 m lief er in 12,48 sec und wurde Zweiter, es fehlten nur 0,04 sec zum Sieg.

Hochsprung der W14 © ra

Hochsprung der W14 © ra

Die Meistertitel der W13 teilten sich Marie Zindler (Diskus) und Anne Spors (Kugel). Mit vier Meistertiteln beendete Mira Schumann (W14) diesen Wettkampftag. Sie siegte im Kugelstoß, Diskuswurf, Hochsprung und bei der W15 über 300 m.
Mit 8,66 m wurde Katharina Spors Kreismeisterin der WJ U18 im Kugelstoß. Ebenfalls vier Titel holten sich Lisann Retzlaff (100 m, 200 m, Hochsprung und Kugel) bei der weiblichen Jugend U20  und Virginia Maaß (100 m, 200 m, Diskus und Kugel).

Weiterführende Links
Ergebnisliste Kreismeisterschaften Teil 1