Löwen aus Thedinghausen erfolgreich gebändigt

Amelie Küsel war mit Treffern sehr  erfolgreich

Amelie Küsel war mit Treffern sehr erfolgreich

[mv] In den Anfangsminuten im Spiel gegen die JSG Löwen sahen sich die überraschten Soltendieckerinnen ungestümen Angriffen ausgesetzt und hatten dabei auch etwas Glück nicht frühzeitig ins Hintertreffen zu geraten. Offensichtlich hatte sich aber die Konterstärke der JSG Aue Soltendieck noch nicht bis kurz vor Bremen herumgesprochen. Nach einem blitzschnellen Hattrick innerhalb von fünf Minuten durch Amelie Küsel (7./9./12.) wurden die zunächst wilden Gegnerinnen frühzeitig sehr zahm.
In der folgenden Spielzeit bereiteten der schwer zu bespielende Ausweichplatz und vor allem die äußerst eigenwillige Interpretation eines wettspielfähigen Balles mehr Probleme als die Gegnerinnen selbst.
Im weiteren Verlauf dieser auf nicht sehr hohen Niveau befindenden Partie gelangen dem Sturmduo Amelie Küsel (3) und Maria Hartwig (2) noch weitere 5 Treffer zum 8:0 Endstand. Den widrigen Umständen ist es zu verdanken, dass die Soltendieckerinnen nicht noch mehr Treffer erzielten. Aber nach dem ersten Spiel reicht das Ergebnis den B-Juniorinnen der JSG Aue Soltendieck zur Tabellenführung in der Bezirksliga.

 

Weiterführende Links

Tabelle B-Juniorinnen Bezirk Lüneburg Bezirksliga