Zwei Spiele – zwei tolle Siege für die B-Juniorinnen II

JSG Aue Soltendieck B-Juniorinnen: nach dem Arbeitseinsatz - vor dem Spiel

JSG Aue Soltendieck B-Juniorinnen: nach dem Arbeitseinsatz – vor dem Spiel

[mv] Im Anschluss an den Arbeitseinsatz auf dem Soltendiecker Sportplatz stand vor den Ferien noch die Auswärtspartie gegen den Tabellennachbarn, die SG Gusborn/Dannenberg an. Zunächst abwartend, nahmen die B-Juniorinnen II nahmen sie mehr und mehr das Heft des Handelns in die Hand und sie waren das bessere Team an diesem Tag. Nach einer beruhigenden 2:0 Führung zur Halbzeit, holten sie am Ende mit 8:0 ihren ersten Saisonsieg.

Nach diesem tollen Sieg folgte nach den Ferien die Partie gegen den Tabellenletzten aus Lemgow/Dangenstorf. In einem in der ersten Halbzeit recht ausgeglichen Spiel stand es folgerichtig 1:1 zur Halbzeit. Mit der Einwechslung von Theresa Oelke und Benna Millat dominierte die JSG Aue Soltendieck die zweite Spielhälfte. Benna traf nach einer Minute zur 2:1 Führung. Im Laufe des Spiels war es ihrer Sturmkollegin Jana Knoll vorbehalten mit dem ersten Treffer und dann per lupenreinem Hattrick den auch den verdienten 5:1 Endstand herzustellen.