Sieg für Virginia Maaß über 100 m

[ra] Bei den Bezirksmeisterschaften der Erwachsen und der Jugend in Winsen/Luhe waren die Bedingungen optimal, außer für die Sprinter, die mit starkem Gegenwind zu kämpfen hatten.

200 m Start der Frauen  © ra

200 m Start der Frauen © ra

Bei den Frauen sprintete Virginia Maaß über 100 m (13,71 sec) auf Platz eins und wurde Bezirksmeisterin.  Auf der 200 m Strecke sowie im Weitsprung belegte den zweiten Rang und mit Kugel wurde sie fünfte.
In der weiblichen U18 starteten Lisann Retzlaff und Katharina Spors. Für Lisann endete

der Wettkampf schon nach der ersten Disziplin, den 100 m Hürden. Bis zur sechsten Hürde lag sie souverän auf Platz drei, leider machte sich dann ihre alte Verletzung bemerkbar. Sie beendete den Hürdensprint zwar noch in 16,41 sec und Platz fünf, aber das war es für den Wettkampf und vielleicht auch länger.
Ein toller Erfolg für Katharina war die Qualifizierung für das B-Finale im 100 m Sprint mit 13,70 sec, diese Zeit schaffte sie dann leider nicht erneut und wurde in 13,93 sec fünfte. Im 200 m Sprint schaffte sie es auf den sechsten Platz.

Weiterführende Links
Ergebnisse Bezirksmeisterschaften Erwachsene und Jugend