Fußball-Förderkreis des TuS Soltendieck

[ra] Gegründet zur Unterstützung des Fußballs beim TuS Soltendieck wurde der  Fußballförderkreis schon vor einigen Jahren. Derzeit hat der Verein 21 Fördermitglieder, von den mehr als die Hälfte am Samstag der Einladung zur Mitgliederversammlung gefolgt waren.

Mitgliederversammlung des Fußballförderkreis des TuS Soltendieck 2016  © ra

Mitgliederversammlung des Fußballförderkreis des TuS Soltendieck 2016 © ra

Gefördert werden nach dem schmerzhaften Verlust der Herrenmannschaften die in den letzten Jahren gegründeten vier Jugendmannschaften. Es werden kleinere und größere Anschaffungen sowie Aufwendungen für besondere Aktivitäten wie Fahrten und Abschlussfeiern der Mannschaften bezuschusst.

Der TuS Soltendieck bedankte sich ganz herzlich bei den Mitgliedern des Fußförderkreises für die Zusammenarbeit und die geleistete Unterstützung. Manuel Vogt, Trainer der D-, C- und B-Juniorinnen sowie Bernd Pöllmann, Trainer der D-Junioren, berichteten über die Verwendung der Fördergelder und bedankten sich beim Verein.

Organisiert haben der Sprecher und der Kassenwart  in den zurückliegenden Jahren auch Fahrten nach Hamburg, Bremen, Wolfsburg und Hannover zu Spielen der 1. Bundesliga für die Fördermitglieder und Gäste. Für das Jahr 2016 ist im Herbst ein Knobelabend geplant.