Franz Gummert und Lisann Retzlaff gewinnen DLV-Jugend-Cup

Deutscher Leichtathletik Verband ehrt Andrea Rathje für ihr Engagement sowie Sportlerinnen und Sportler des TuS Soltendieck

Auf dem Verbandstag des Kreis Leichtathletik Verbands wurden die Siegerinnen und Sieger des DLV Schüler- & Jugend Cups 2015 geehrt. Für diese Auszeichnung werden in den Altersklassen U14, U16, U18 und U20 die erbrachte Leistungen bei verschiedenen Wettkämpfen auf Kreisebene gewertet. Mit Pokalen ausgezeichnet werden dabei die weiblichen und männlichen Gesamtsieger der  U16/U14 sowie der U20/U18.

Alle auf dem 1. Platz - v.l.: Anastasia Walke, Lisann Retzlaff, Franz Gummert (verhindert war Tobias Kitzki)

Alle auf dem 1. Platz – v.l.: Anastasia Walke, Lisann Retzlaff, Franz Gummert (verhindert war Tobias Kitzki)

Vom Tus Soltendieck hat Franz Gummert (U16) den Cup der männlichen U16/U14 gewonnen, Lisann Retzlaff (U18) gewann für die weibliche Jugend U20/U18. Siegerin der weiblichen U16/U14 wurde Anastisia Walke vom SC Kirch-/Westerweyhe, Tobias Kitzki von der LG Hanstedt/Wellendorf/Wriedel siegte bei der männlichen U20/U18. Den Einzelsieg der weiblichen Altersklasse U14 holte sich Mira Schumann und den der weiblichen U20 Fenja Zindler, beide sind ebenfalls Sportlerinnen des TuS Soltendieck.

© Holger Marwede

© Holger Marwede

Mit der Silbernen Ehrennadel des Deutschen Leichtathletik Verbands wurde Andrea Rathje für ihre Verdienste um die Leichtahtletik geehrt.