Soltendiecker Leichtathleten geehrt

[ra] Unter den Sportlern aus dem Kreis Uelzen, die zum Sportehrentag 2017 des KreisSportBundes und des Landkreises eingeladen wurden, waren auch zwei Leichtathleten des TuS Soltendieck. Geehrt wurde Franz Gummert für seine Bezirksmeistertitel im Stabhochsprung und 300 m Hürdenlauf sowie Virginia Maaß für ihren Bezirksmeistertitel im 100 m Sprint.

Die geehrten Leichtathleten aus dem Landkreis Uelzen (vorne v.l.: 3. Franz Gummert, 4. Virginia Maaß)

Die geehrten Leichtathleten aus dem Landkreis Uelzen (vorne v.l.: 3. Franz Gummert, 4. Virginia Maaß)

Verliehen wurden die Ehrungen von Landrat Dr. Blume an mehr als einhundert Sportler aus den Fachverbänden Badminton, Basketball, Fechten, Judo, Kegeln, Leichtathletik, Motorsport, Reiten, Schießen und Schwimmen für hervorragende Leistungen. Ausgezeichnet wurden auch Sportler, die das Deutsche Sportzeichen mehr als 20 mal abgelegt haben. Ehrung und Würdigung erfuhren Ehrenamtliche für langjähriges und vielfältiges Engagement.