Gute Leistung in starker Vorrundengruppe

[mv] Gleich nach der langen Anreise nach Beverstedt/Cuxhaven gab es im ersten Gruppenspiel eine klare 0:4 Niederlage. Zu diesem Zeitpunkt wusste man noch nicht, dass es eine Niederlage gegen die späteren souveränen Bezirksmeisterinnen des JFV Borstel-Luhdorf war und ahnte somit erst mal nichts Gutes für Soltendieckerinnen.

JSG Aue Soltendieck C-Juniorinnen I - Nein, natürlich wurde nicht in diesen super Trikots gespielt!

JSG Aue Soltendieck C-Juniorinnen I – Nein, natürlich wurde nicht in diesen super Trikots gespielt!

In den folgenden Spielen kämpfte sich die Mädchen der JSG Aue Soltendieck jedoch in dieses Bezirksturnier und erspielten sich in den nächsten drei Spielen einen Sieg sowie zwei Unentschieden. Mit etwas Glück

hätte es fast ein Entscheidungsspiel um den Halbfinaleinzug im letzten Gruppenspiel gegen die SG Sottrum-Westerholz gegeben. Leider fielen die Spielergebnisse der Konkurrenzmannschaften nicht zu Gunsten der Soltendieckerinnen aus. Das dadurch für die Vorrunde bedeutungslose Spiel ging dann knapp mit 1:2 verloren.
Diese Vorrundengruppe war ganz offensichtlich die weitaus stärkere, denn die beiden Niederlagen hatte man nur gegen die späteren Finalistinnen und somit Teilnehmerinnen an den Niedersachsenmeisterschaften erlitten. Der 4. Platz war am Ende absolut zufriedenstellend und für die Mannschaft auch durch die lange Anreise gemeinsam in einem Bus, der von der Firma SieDie Busreisen zur Verfügung gestellt wurde, ein tolles Erlebnis.