Sieg für Amelie Küsel – Vizeplatz für Katharina Spors

Siegerehrung W15

Siegerehrung W15

Mal schauen was im Nachbarbezirk so los ist. Also auf zum Mehrkampf-Wettbewerb in Fallersleben. Ein tolles Stadion und eine gute Organisation. In den älteren Altersklassen war die Beteiligung leider schwach, dafür bei den jüngeren umso besser.
Am Dreikampf beteiligten sich Beeke Przybilla (W8), Luciano Ilhan (M9) und Hannah Havemann (W10). Beeke Przybilla wurde mit 602 Pkt. [50 m: 9,98 sec / Weit: 2,60 m / Schlagball: 11,00 m (PB)] in einem großen Teilnehmerfeld siebente. Mit 709 Pkt. (PB) belegte Luciano Ilhan den achten Platz [50 m: 9,03 sec (PB) / Weit: 3,22 m (PB) / Schlagball: 21,00 m]. Über einen Medaillenrang konnte sich Hannah Havemann freuen. Die von ihr erzielten 901 Pkt. (PB) [50 m: 8,79 sec (PB) / Weit: 3,39 m / Schlagball: 16,00 m) bedeuteten Platz drei.

Start zum 50m Sprint der W8

Start zum 50m Sprint der W8

In der Altersklasse W15 stellten sich Amelie Küsel und Katharina Spors dem Vierkampf und überzeugten beide auf ganzer Linie mit neuen sehr guten persönlichen Punkt-Bestleitung. Amelie Küsel holte 1.765 Pkt mit 14,52 sec im 100 m Sprint, 4,52 m Weitsprung (PB), 8,50 m Kugel (PB) und 1,36 m Hochsprung und belegte damit den ersten Platz. Ihre Vereinskameradin Katharina Spors lag nur knapp dahinter auf dem zweiten Platz. Die 1.749 Pkt. erzielte sie mit 13,82 sec im 100 m Sprint, 4,37 m Weitsprung (PB), 7,90 m Kugel (PB) und 1,32 m Hochsprung (PB). Mit diesen Leistungen sind beide sicherlich in der Kreisauswahl des KLV Uelzen.

Weiterführende Links
Ergebnisliste Mehrkampf Fallersleben