Nur Fliegen ist schöner!

Hannah Havemann springt 3,57 m weit und Mira Schumann 1,20 m hoch

mini-D4S_9159_Ausschnitt

Hochsprung Schülerinnen W12 (Foto © D. Schrader)

mini-D4S_9306

Weitsprung Schülerinnen W10 (Foto © D. Schrader)

Auch wenn wegen des langen Wochenendes die allgemeine Beteiligung an den 3- und 4-Kämpfen nicht so groß wie üblich war, tat das bei den Leistungen der Kinder und Jugendlichen kein Abbruch. Auch die Athleten des TuS Soltendieck konnten sich über neue persönliche Bestleistungen im Weitsprung, Hochsprung, Sprint und den Wurfdisziplinen freuen.
Bei den 10jährigen Mädchen überzeugte Hannah Havemann mit 3,57 m im Weitsprung und wurde zweite im Dreikampf (8,85 sec Sprint 50 m und 18,00 Schlagball).
Ebenfalls den zweiten Platz holten sich Beeke Przybilla bei den 8jährigen Mädchen (9,86 Sprint 50 m / 2,73 m Weit / 10,00 m Schlagball) und Luise Gummert bei den 9jährigen (9,00 Sprint 50 m / 3,17 m Weit / 15,50 m Schlagball).
Über persönliche Bestleistungen freuten sich Anne Spors (W11) im Sprint 50 m 8,40 sec und Weitsprung 3,40 m, Mira Schumann (W12) im Hochsprung 1,20 m und Sprint 75 m 12,60 sec, Katharina Spors (W15) Weitsprung 3,89 m und Franz Gummert im Weitsprung 4,17 m und 4 kg Kugel 6,50 m.

Alle weiteren Ergebnisse und Platzierungen können unten über den Link aufgerufen werden.

Weiterführende Links
Ergebnisliste Schüler Vier-und-Dreikampf