Unglückliches Ausscheiden im Pokalwettbewerb

SG Aue Soltendieck C-Juniorinnen II scheitern leider knapp.

SGAue Soltendieck C-Juniorinnen II

SGAue Soltendieck C-Juniorinnen II

[mv] Bereits nach wenigen Sekunden ging die favorisierte JSG Gerdautal in Führung. Keineswegs geschockt nahm unsere Auswahl die Herausforderung an und konnte durch Jana & Lena Knoll den Rückstand in eine Führung umwandeln. Eine verletzungsbedinge Auswechslung führte zu kurzen Problemen bei der Zuteilung in der Abwehr, welche die JSG Gerdautal für zwei Tore innerhalb weniger Minuten nutzen konnte. Das 3:2 war dann auch der Halbzeitstand. Aufopferungsvoll bot die Auswahl des TuS Soltendieck den Favoritinnen auch in der zweiten Halbzeit Paroli. Diverse Blessuren wurden davon getragen, aber dennoch gelang der Treffer für das Neunmeterschießen nicht mehr und bedeutete somit das frühe Ausscheiden im diesjährigen Pokalwettbewerb. Noch bedauerlicher ist jedoch das Beklagen diverser verletzungsbedingter Ausfälle, sodass nächste Woche an gleicher Stelle im Kampf um Meisterschaftspunkte die Trauben ungleich höher hängen dürften.