Neuste Kurznachrichten – Artikel

Hervorgehoben

Herzlich Willkommen!
Der TuS Soltendieck ist ein 1927 gegründeter gemeinnütziger Verein, dessen Zielsetzung die Förderung eines weitläufigen Sportangebotes ist. Insbesondere für Kinder und Jugendliche bieten wir ein umfangreiches Programm. Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen und hoffen, Sie mit allen nötigen Informationen versorgen zu können. Sollten Sie dennoch Fragen haben, kontaktieren Sie uns gern.

header_sportabzeichen3

Sportabzeichen 2017 – Fitness lohnt sich!


header_termine3

Termine & Veranstaltungen

Termine – TuS Soltendieck von 1927 e.V.

  • Freitag 12.05.17 – 18:00 Uhr Fußball Kreisliga JSG Aue Soltendieck D-Junioren U13 auswärts gegen JSG Wipperau
  • Samstag 13.05.17 – ab 11:00 Uhr Leichtathletik Bezirksmeisterschaften Einzel U16-U14 in Oldendorf b. Stade
  • Samstag 13.05.17 – 13:00 Uhr Fußball Bezirksliga JSG Aue Soltendieck B-Juniorinnen I auswärts gegen TuS Fleestedt
  • Sonntag 14.05.17 – ab 10:00 Uhr Leichtathletik Bezirksmeisterschaften Einzel M, F, U20 und U18 in Oldendorf b. Stade

Kurznachrichten – TuS Soltendieck von 1927 e.V.


[mv] Das Spiel der B-Juniorinnen wurde kurz nach dem 2:1 Führungstreffer des TuS Fleetstedt in der 50. Minute wegen eines Unwetters unterbrochen. Nach 45-minütiger Wartezeit wurde dann das Spiel auf Grund der Unbespielbarkeit des Platzes abgebrochen. Von einer Wiederholung des Spiels kann wohl ausgegangen werden, da der Spielstand recht knapp und noch mindestens eine halbe Stunde zu spielen war.


Auch bei den Bezirksmeisterschaften der Männer, Frauen, Jugend U20 und U18 in Oldendorf waren die Soltendiecker Athleten erfolgreich. Bezirksmeisterinnen wurden Virginia Maaß über 100 m der Frauen und Lisann Retzlaff im Weitsprung bei der WJ U20. Vizemeisterin wurde Fenja Zindler im Speer bei den Frauen und drei persönliche Bestleistungen erzielte Franz Gummert. Auch folgt noch ein ausführlicher Bericht.


Sehr erfolgreich kehrten die Soltendiecker Leichtathleten von den Bezirksmeisterschaften der U16 und U14 aus Oldendorf bei Stade zurück. So erkämpften sich Mira Schumann über 800 m und Tim Albrecht über 75 m den Bezirksmeistertitel. Auch Marie Zindler und Julius Albrecht überzeugten mit guten Platzierungen und guten Ergebnissen. Ein ausführlicher Bericht folgt.

Vizemeistertitel für Mira Schumann

[ra] Bei den Bezirksmeisterschaften im Blockwettkampf der M/W U16 und U14 in Winsen/Luhe  startete Mira Schumann (W14) als einzige Athletin aus dem Kreis Uelzen und kehrte als Vizebezirksmeisterin des Blocks Wurf zurück.

Bezirksmeisterschaft Blockwettkampf Wurf  W14  © ra

Siegerehrung Bezirksmeisterschaft Blockwettkampf Wurf  W14  © ra

In der ersten der fünf zu absolvierenden Disziplinen, dem 80 m Hürdenlauf, ging Mira gut über die Hürden und erreichte das Ziel nach 14,91 sec. Die beiden folgenden Disziplinen, der Diskuswurf und danach der Weitsprung, blieb sie 16,16 m (Diskus) und 3,85 m (Weitsprung) hinter den erwarteten Leistungen. Das änderte sich dann beim Kugelstoß. Gleich in ihrem ersten Versuch stieß sie die 3 kg Kugel auf 8,60 m – neue persönliche Bestleistung. Zum Abschluss des Blockwettkampfes ging es noch über die 100 m Sprintstrecke (14,84 sec). Nach Auswertung aller Disziplinen erkämpfte sich Mira 2.011 Punkte und wurde Vizemeisterin.

Weiterführende Links
Ergebnisliste Bezirksmeisterschaft Blockwettkampf

Meisterhafte Leistungen und Erfolge

[ra] Der zweite Teil der Kreismeisterschaften Einzel fiel für die Soltendiecker Athleten mit neun Meistertiteln und sehr guten Leistungen recht erfolgreich aus. Ausgetragen wurden Meisterschaften im Speerwurf und Weitsprung – sowie im Dreisprung, an dem Soltendiecker Athleten sich aber nicht beteiligen.
Im Weitsprung behaupteten sich Franz Gummert (MJ U18) mit 5,30 m, Lisann Retzlaff (WJ U20) mit 5,00 m, Virginia Maaß (Frauen) mit 4,46 m und Tim Albrecht, der bei der MJ U16 gestartet war, mit 4,85 m. Ebenfalls bei der MJ U16 angetreten war Julius Albrecht, der mit 4,64 m Vizemeister wurde. Auch Mira Schumann (WJ U16) holte sich mit der Weite von 4,20 m den Vizemeistertitel.

Die jüngste Teilnehmerin des Tages war Hannah Havemann (W12). Sie holte sich den Titel im Speerwurf mit 13,00 m. Ein gültiger Wurf mit Speer (26,98 m) reichte Julius bei der MJ U14 zur Meisterschaft. Zweiter wurde Tim mit 23,75 m (PB). Weitere Titel mit dem Speer holten Virginia (17,39 m) und Mira (24,11 m).

Eine beachtliche Leistung erzielte Franz im Speerwurf gleich in seinem ersten Versuch, der Speer landete bei 38,70 m, das waren zwei Meter weiter als bei der BM in Oldendorf am vergangenen Wochenende. Leider musste dieser Wettkampf wegen Gewitter während des zweiten Durchgangs abgebrochen werden.

Weiterführende Links
Ergebnisliste Kreismeisterschaft Einzel Teil 2

Meistertitel, Vizemeister und Landesqualifikation für die Soltendiecker

[ra] Auch die Einzel Bezirksmeisterschaften der Männer, Frauen, U20 und U18 fand in Oldendorf/Stade statt und diesmal war das Wetter einfach besser, kein Regen, nur Sonne. Dem Wettkampf stellten sich Franz Gummert (MJ U18), Katharina Spors (WJ U18), Lisann Retzlaff (WJ U20), Fenja Zindler und Virginia Maaß (beide Frauen).
Einen von zwei Bezirksmeistertiteln für den TuS Soltendieck erlief sich Virginia im 100 m Sprint in der Zeit von 13,57 sec und über 200 m (28,98 sec) wurde sie Vizemeisterin. Erfolgreich war auch Fenja, die sich gleich im ersten Wurf mit dem Speer um über zwei Meter auf 27,90 m steigerte und ebenfalls Vizemeisterin wurde.

Weitsprünge knapp an die fünf Metermarke heran zeigten die Leistungssteigerung von Lisann und dann landete sie mit dem letzten ihrer sechs Sprünge bei 5,07 m. Das bedeutete den Meistertitel. Weiterlesen

Meisterhafte Leistungen von Mira Schumann und Tim Albrecht

[ra] Als einzige Kreisvertreter starteten Marie Zindler, Mira Schumann, Tim Albrecht und Julius Albrecht vom TuS Soltendieck bei den Bezirksmeisterschaften der weiblichen und männlichen U16/U14 in Oldendorf/Stade. Das Wetter: Sehr wechselhaft, von strahlend blauem Himmel bis hin zu Gewittern mit Starkregen. Dies hinderte die jungen Soltendiecker aber nicht daran ihre bisherigen guten Leistungen zu steigern beziehungsweise zu bestätigen. Der Lohn waren zwei Bezirksmeistertitel, ein Vizemeistertitel und weitere vordere Platzierungen.

Entspanntes warten auf den start zum 75 m Lauf der M13

Entspanntes warten auf den start zum 75 m Lauf der M13

Der erste Titel ging an Tim Albrecht. Er gewann souverän den 75 m Lauf der M13 in 9,99 sec, Julius Albrecht wurde mit 10,89 sec Vierter. Neue persönliche Bestleistungen erzielten beide im 60 m Hürdenlauf und im Weitsprung. Tim überquerte die Ziellinie im Hürdenlauf Weiterlesen

Superleistung von Tim Albrecht

[ra] Bei strahlendem Wetter trafen sich die Leichtathleten des Kreises Uelzen zum 1. Teil der diesjährigen Kreismeisterschaften der Einzelwettbewerbe in Bad Bevensen.

Zieleinlauf 100 m Sprint M14 ©ra

Zieleinlauf 100 m Sprint M14 ©ra

Dort sollte Tim Albrecht nur so als Test einen Jahrgang höher mal über 100 m sprinten und das tat er in einer super guten Zeit. Nach 13,11 sec lief er als Erster ins Ziel und qualifizierte sich damit als 13jähriger für die Landesmeisterschaften der U16 Anfang September in Verden. Einen weiteren Meistertitel holte er sich im Kugelstoß der M13. Beim Diskuswurf dieser Altersklasse holte sich Julius Albrecht den Titel.
Bei der Altersklasse MJ U18 holte sich Franz Gummert die Meisterschaft über Weiterlesen

Glücklicher Sieg

[mv] In der Anfangsviertelstunde im Spiel gegen den TV Oyten hatten die B-Juniorinnen der JSG Aue Soltendieck zahlreiche vielversprechende und torgefährliche Szenen. Allerdings sprang dabei nur das 1:0 durch Marie Petersen heraus.

Maria Hartwig mit einer Riesenchance 3:1   © mv

Maria Hartwig mit einer Riesenchance 3:1     © mv

Nach dem überraschenden Ausgleich durch einen fragwürdigen Foulelfmeter lief es bei den Soltendieckerinnen mit einem Mal nicht mehr so gut. Das Mittelfeld wurde den Gegnerinnen überlassen, aber auch keine nennenswerten Torchancen zugelassen und das nicht zuletzt dank der umsichtigen Defensivarbeit von Valentina Foth. In einer in der Folgezeit ausgeglichenen und mäßigen Partie erzielte dann die JSG Aue durch Torjägerin Maria Hartwig doch noch das wichtige 2:1 und holte sich glücklicherweise die drei Punkte.

Deutlicher Sieg mit neuem Kreisrekord für Tim Albrecht

Lisann Retzlaff qualifiziert sich für die Landesmeisterschaften.

[ra] Auf dem Wettkampfprogramm der Bahneröffnung standen je nach Altersklasse die Disziplinen Kugel, Sprint, Weitsprung und 800 m. Einige der sechzehn Soltendiecker AthletenInnen erzielten beachtliche Ergebnisse und viele schafften neue persönliche Bestleistungen.

Eine spitzenmäßige Leistung lieferte Tim Albrecht (M13) über die 75 m Sprintstrecke. Er überquerte die Ziellinie nach 9,99 sec deutlich als Erster, stellte damit einen neuen Kreisrekord in seinem Jahrgang und für sich eine neue persönliche Bestleistung (PB) auf. Erster wurde er auch im Weitsprung mit 4,61 m (PB), knapp vor seinem Vereinskameraden Julius Albrecht (4,58 m – PB), der den 800 m Lauf der M13 gewann.

Zieleinlauf 75m der M13 © D. Schrader

Zieleinlauf 75m der M13      © D. Schrader

Nach ihrer langen verletzungsbedingten Wettkampfpause im letzen Jahr startete Lisann Retzlaff gut in die neue Saison. In der Altersklasse WU 20 siegte sie über die 100 m in 13,23 sec und qualifizierte Weiterlesen

Anpassung der Mitgliedsbeiträge

[ra] Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag 28.04.2017 wurde nach Darstellung der Finanzentwicklung und einer ausführlichen Aussprache mit nur einer Enthaltung die Anpassung der Mitgliedsbeiträge zum 01. Mai 2017 beschlossen.

Sportlerheim des TuS Soltendieck e.V.

Sportlerheim des TuS Soltendieck e.V.

Auf Anregung aus der Versammlung sind auf der Eintrittserklärung zukünftig die Beiträge ersichtlich sowie die Wahl einer jährlichen, halb- oder vierteljährlichen Zahlungsweise möglich. Von dieser Wahlmöglichkeit können auch jetzige Vereinsmitglieder ab dem 01.01.2018 Gebrauch machen. Dazu einfach die Eintrittserklärung herunterladen und den Teil „SEPA-Lastschriftverfahren“ ausgefüllt und unterzeichnet schicken an

Turn- und Sportverein Soltendieck von 1927 e.V.
Geschäftsstelle
Wiesenweg 16
29594 Soltendieck

Die Eintrittserklärung findet man ebenfalls über:
Mediathek > Dokumente > Eintrittserklärung